Lehrgespräch Neurologie © Miriam Raneburger
Lehrgespräch Neurologie © Miriam Raneburger

 

Neurologie

 

Die Neurologische Abteilung bietet neben der klassischen ambulanten und stationären neurologischen Versorgung, eine Akut-Versorgungseinrichtung für SchlaganfallpatientInnen, zwei Frührehabilitationsplätzen, sowie mehrere Spezialambulanzen.

 

  • Unsere Leistungen

    Breites Leistungsspektrum

    Die Neurologie befasst sich mit den Erkrankungen des Gehirns und des Nervensystems. Dazu gehören Krankheitsformen wie Schlaganfallerkrankungen, Gehirnhautentzündungen, Demenzerkrankungen wie Alzheimer oder Parkinson, Epilepsie, Multiple Sklerose, Schädel-Hirn-Verletzungen, Migräne, Schmerzsyndrome aller Art, Rückenmark- und Nervenschädigungen sowie Polyneuropathien.


    Schwerpunkt Schlaganfallversorgung - Stroke Unit

    Ein besonderer Schwerpunkt der Abteilung gilt der Versorgung von Schlaganfällen, nachdem der Bezirk Lienz nicht nur den höchsten Anteil hochbetagter Menschen, sondern auch die höchste Anzahl an akuten Schlaganfällen pro 1 000 Einwohner in Tirol aufweist.


    Interdisziplinäre Zusammenarbeit

    Die Neurologie ist ein sehr interdisziplinäres Fachgebiet, weshalb die Abteilung - von der Diagnostik bis zur Therapie - mit anderen Fachrichtungen des BKH Lienz intensiv vernetzt ist. Ziel ist es dabei immer, eine möglichst optimale Behandlung für die PatientInnen zu erreichen. Die klinisch-neurologische Diagnostik wird gegebenenfalls durch neuropsychologische Untersuchungen, bildgebende Verfahren wie Computertomographie (CT) und Magnetresonanztomographie (MRT), Neurosonologie (Ultraschall), Elektroencephalographie (EEG) und Elektrophysiologie (EMG, NLG) unterstützt.

     

    Auch bei der Planung der Therapie ist vernetztes Denken und die Fähigkeit zur Zusammenarbeit gefragt. Physio- und Ergotherapeuten sowie Logopäden sind wichtige Partner, und ihre Arbeit trägt wesentlich zum Heilungsprozess neurologischer Erkrankungen bei. Weiters können psychologische, psychotherapeutische und sozialdienstliche Beratungsgespräche vermittelt und angeboten werden.

  • Station

    Die Betten der Neurologie befinden sich in der Station Nord 2 Ost (2. Stock im Nordtrakt).

    Informationen und Empfehlungen für Ihren Krankenbesuch sowie zu den Besuchszeiten finden Sie hier.

  • Ambulanz

    Allgemeine neurologische Ambulanz:

    Die allgemeine neurologische Ambulanz ist eine reine Notfallambulanz. Sie können sich jederzeit im Eingangsbereich beim Portier/Triage bzw. telefonisch unter +43 (0) 4852 / 606 anmelden.

     

    Spezialambulanzen:

    Die Spezialambulanzen sind Terminambulanzen, daher bitten wir um telefonische Terminvereinbarung unter +43 (0) 4852 / 606-85023 (erreichbar von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr).

     

     Neurologische Ambulanz +43 (0) 4852 / 606-85023nach tel. Vereinbarung
     Parkinson-Ambulanz+43 (0) 4852 / 606-85023nach tel. Vereinbarung
     Gedächtnis-Ambulanz+43 (0) 4852 / 606-85023nach tel. Vereinbarung
     MS-Ambulanz+43 (0) 4852 / 606-85023nach tel. Vereinbarung
     Neurovaskuläre Ambulanz+43 (0) 4852 / 606-85023nach tel. Vereinbarung
     Schmerzambulanz - Elektrophysiologie+43 (0) 4852 / 606-85023nach tel. Vereinbarung

     

    Die neurologische Ambulanz befindet sich im Parterre im Mitteltrakt bei der Ambulanz für Innere Medizin.

     

  • Team

    Abteilungsleitung

    Prim. Dr. Josef Großmann

    Prim. Dr. Josef Großmann

    Abteilungsleiter

    Facharzt für Neurologie

     

    OA Dr. Robert Perfler

    OA Dr. Robert Perfler

    Erster Oberarzt

    Facharzt für Neurologie

     

    OberärztInnen

    FA Dr. Matthias DalBianco

    FA Dr. Matthias DalBianco

    Facharzt für Neurologie

    FÄ Dr.in Tatyana Sharova

    FÄ Dr.in Tatyana Sharova

    Fachärztin für Neurologie

    AssistenzärztInnen

    Dr.in Katharina Eichbichler

    Dr.in Katharina Eichbichler

    Assistenzärztin

    Dr. Florian Sohm

    Dr. Florian Sohm

    Assistenzarzt

    Sekundararzt

    Dr. Abdel Rahim Dawattgaran

    Dr. Abdel Rahim Dawattgaran

    Sekundararzt

    Pflege - Stationsleitung

    Birgit Hassler

    Birgit Hassler

    Stationsleitung Neurologie Nord 2 Ost

    Rene Niederegger

    Rene Niederegger

    Stv. Stationsleitung Neurologie Nord 2 Ost

     

  • Kontakt und Erreichbarkeit

    Für Terminvereinbarungen sind wir von Montag bis Freitag von 08:00 - 16:00 Uhr unter +43 (0) 4852 / 606-85023 erreichbar. Die Station erreichen Sie täglich von 10:00 - 15:00 Uhr unter +43 (0) 4852 / 606-274 für allgemeine telefonische Auskünfte.

     

    Medizinische Auskünfte werden ausschließlich von ÄrztInnen beantwortet – wir leiten Ihre Anfrage dazu weiter. Achtung: Für telefonische Auskünfte ist die Zustimmung der/des PatientIn auf dem Aufnahmeformular sowie ein Codewort erforderlich. Ohne Zustimmung und Codewort ist jegliche telefonische Auskunft ausnahmslos gesetzlich verboten.

EEG © Martin Lugger
EEG © Martin Lugger
Prim. Großmann © Martin Lugger
Prim. Großmann © Martin Lugger