Bett in der Tagesklinik © BKH
Bett in der Tagesklinik © BKH

 

Tagesklinik

 

In der Tagesklinik des BKH Lienz werden Leistungen aus vielen Fächern angeboten. Bitte beachten Sie einige Regeln, wenn Sie für eine tagesklinische Behandlung ins BKH kommen.

 

 

  • Unsere Leistungen

    Im BKH Lienz werden verschiedene Leistungen tagesklinisch angeboten. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren sie hier:

    Tagesklinisch durchgeführte Operationen

    Im BKH Lienz werden in folgenden Fächern Operationen tagesklinisch durchgeführt:

     

    Bitte beachten Sie folgendes, damit Ihre tagesklinische Operation erfolgreich durchgeführt werden kann:

    • Eintreffen in der Tagesklinik ab 07:00 Uhr (Zeitpunkt wird mit Ihnen vereinbart).
    • Bitte kommen Sie nüchtern.
    • Bitte bringen Sie Ihre Patientenmappe, die Sie im Zuge der Vorgespräche erhalten haben mit allen Unterlagen mit.
    • Sie sind nach einer tagesklinischen Operation nicht fahrtüchtig und sollten kein KFZ lenken.

    Tagesklinische Endoskopie

    Fast alle Leistungen der Endoskopie werden, sofern medizinisch nichts dagegen spricht, auch tagesklinisch durchgeführt. Bitte beachten Sie die erforderliche Vorbereitung für eine endoskopische Untersuchung - sie wurde Ihnen vom zuweisenden Arzt erklärt. Aufgrund der Sedierung während der Untersuchung sind Sie nach einer tagesklinisch durchgeführten endoskopischen Untersuchung nicht fahrtüchtig. Berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Anreise.


    Tagesklinische Chemotherapie

    Im BKH Lienz werden alle onkologischen Therapien mit Ausnahme von Hochdosis- und Stammzelltherapien durchgeführt. Sofern dies medizinisch möglich ist, werden alle Therapien ambulant in der Tagesklinik oder der urologischen Station durchgeführt. Die Therapien werden in enger Zusammenarbeit mit übergeordneten onkologischen Zentren (in Innsbruck bzw. Klagenfurt) geplant und verabreicht. So ist sichergestellt, dass Ihre Behandlung auf dem aktuellen Stand der medizinischen Forschung und Spitzenmedizin ist und Sie diese Therapie dennoch wohnortnahe erhalten können. Medizinisch und pflegerisch bestens versorgt können Sie so daheim in Ihrem gewohnten Umfeld bleiben.

     

    Ihr tagesklinischer Tag startet mit einer Blutabnahme. Kommen Sie daher bitte vor 08:00 Uhr in die Tagesklinik oder auf die Station der Urologie. Während des Tages ist das Team der Tagesklinik für Sie da und darum bemüht, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

     

    Brustkrebspatientinnen erhalten auch tagesklinisch bzw. ambulant im Rahmen des Brustgesundheitszentrums eine umfassende Behandlung, Beratung und Begleitung.


    Tagesklinik Psychiatrie

    Die Tagesklinik der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie verfügt über 4 sogenannte ambulante Betreuungsplätze. Bei gewissen Krankheitsverläufen kann es sehr sinnvoll und wirksam sein, morgens in die Tagesklinik zu kommen und nachmittags wieder nach Hause zu gehen. Die tagesklinische Behandlungsform dauert in der Regel 1-2 Wochen. Oftmals erfolgt diese Behandlung im Anschluss an eine stationäre Behandlung, gelegentlich kann damit aber auch eine stationäre Behandlung vermieden werden. Die Tagesklinik ist an den Werktagen geöffnet.

  • Team

    Michaela Häusler-Monitzer

    Michaela Häusler-Monitzer

    Stationsleitung Tagesklinik

    Pflege

    Brigitte Weiler

    Brigitte Weiler

    Stv. Stationsleitung Tagesklinik

    Pflege

  • Kontakt und Erreichbarkeit

    Sie erreichen die Tagesklinik über die Ambulanzen der jeweiligen Abteilungen.

     

    Medizinische Auskünfte werden ausschließlich von ÄrztInnen beantwortet – wir leiten Ihre Anfrage dazu weiter. Achtung: Für telefonische Auskünfte ist die Zustimmung des Patienten/der Patientin auf dem Aufnahmeformular sowie ein Codewort erforderlich. Ohne Zustimmung und Codewort ist jegliche telefonische Auskunft ausnahmslos gesetzlich verboten.

 

Mitarbeiterin mit Patinetinnenhauben © BKH
Mitarbeiterin mit Patinetinnenhauben © BKH
Mitarbeitende am Patientenbett © BKH
Mitarbeitende am Patientenbett © BKH